Sie sind hier: Geko Bau > Termex Zellulosedämmung

Termex Zellulosedämmung

Termex Einblasdämmung - die effiziente Wärmedämmung für Dach, Wand und Geschossdecke

Termex Einblasdämmung ist eine schnelle, saubere und lückenlose Wärmedämmung für Ihr Haus. Termex ist der ideale Wärmedämmstoff für Dächer, Dachböden, Geschossdecken- und Wände und damit erste Wahl für die energetische Gebäudesanierung als auch für den Neubau nach neuesten Energieeinsparvorschriften.

 

Termex wirkt raumklimatisierend - im Winter warm im Sommer angenehm kühl

Termex bietet als Naturfaserdämmung noch mehr. Im Vergleich zu konventionellen Dämmstoffen wie Mineralfasermatten wirkt Termex raumklimatisierend, mit Termex gedämmte Räume bleiben im Winter warm und im Sommer angenehm kühl. Dadurch ist Termex besonders gut geeignet für die Dämmung von ausgebauten Dachböden.

 

Termex als Schalldämmung - für mehr Ruhe und Wohlbefinden 

Termex Einblasdämmung lässt sich auch als effektive Schalldämmschicht verwenden, die Schall sehr gut absorbiert. So bietet Termex neben der hervorragenden thermischen Dämmwirkung auch eine ausgezeichnete Schalldämmwirkung.

 

Termex kommt aus Finnland und bewährt sich seit 30 Jahren am Markt

Termex hat seine Wurzeln in Finnland, dem Land mit den sehr kalten Wintern.  Das Familienunternehmen wurde im Jahr 1988 von Keijo Rautiainen in Saarijärvi in Mittelfinnland gegründet. Seitdem hat sich Termex zu einem der größten Produzenten von Zellulosefaser-Einblasdämmstoffen in Nordeuropa entwickelt. Termex Dämmstoffe werden in modernsten Produktionsanlagen in Saarijärvi und Tuusula in Finnland sowie in Bialogard in Polen hergestellt.

Termex

Beratung und Bestellung unter Tel. 05138 13 22

Downloads

Technisches Datenblatt [PDF 267 KB]

Datensicherheitsblatt [PDF 241 KB]