Sie sind hier: Geko Bau > Thermo-Hanf

Thermo-Hanf - nachhaltig bauen, gesund leben

Thermo-Hanf® wird als Matten- oder Rollenware geliefert und eignet sich für die Dämmung in Dach, Wand und Boden. Egal ob die Dämmung in Neu- oder Altbauten verarbeitet wird, der Einbau ist für jeden Anwender problemlos möglich.

Thermo-Hanf® gewährleistet sowohl winterlichen Kälte- als auch sommerlichen Hitzeschutz. Die gute Diffusions-Eigenschaft von Thermo-Hanf® sorgt für eine automatische Feuchtigkeitsregulation, die zu einem gesunden, angenehmen Raumklima führt.

Die Vorteile im Überblick:

  • Schneller, einfacher Einbau ohne Jucken und Kratzen
  • Gutes Raumklima
  • Feuchteausgleichendes Verhalten Diffusionsoffene Konstruktion
  • Im Winter warm – im Sommer kühl
  • Maßanfertigung ohne Aufpreis
  • Kostenlose Tauwasserberechnungen für Bauteile
  • Natureplus-zertifiziert = Volldeklaration aller Inhaltsstoffe
  • R-Symbol = Schonung fossiler Rohstoffe
  • Hochwertiges Naturprodukt mit gültiger Bauzulassung
  • Schimmelpilz-Bestnote 0
  • Markendämmstoff hergestellt in Bayern
  • Rohstoff aus heimischem Anbau

 

 

Thermo-Hanf COMBI-JUTE

Thermo-Hanf® COMBI-JUTE ist das neueste Mitglied der Thermo-Hanf®-Produktfamilie. Der Dämmstoff ergänzt die bisherige Sortimentslinie mit einer sehr guten Dämmleistung und überzeugt durch ausgezeichnete bauphysikalische und baubiologische Eigenschaften

In Thermo-Hanf® COMBI-JUTE ist ein Anteil von etwa 25% gerissenen und mit Soda als Brandschutz ausgerüsteten Jutefasern verarbeitet. Der Dämmstoff ist dadurch etwas weicher, behält aber seine ausgezeichnete Klemmwirkung beim Einbau

 

 

NEU! THERMO JUTE 100 - Das Preis-Leistungswunder speziell für große Bauprojekte

THERMO JUTE 100 überzeugt durch seine baubiologischen und bauphysikalischen Vorteile, ist ideal für den Neubau sowie für die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden geeignet. Ein sehr guter Lambda-Wert und Langlebigkeit machen THERMO JUTE 100 zum idealen Hochleistungsdämmstoff für große Bauprojekte, die sich rechnen sollen.

Äußerst stabil und reißfest, verleiht die Jutefaser dem Dämmstoff seine Standfestigkeit und eine ausgezeichnete Klemmwirkung beim Einbau. Die Verwendung recycelter Jutefasern (ausgediente Kakaotransportsäcke) für das perfekte Upcycling-Produkt setzt Maßstäbe für eine erfolgreiche Rohstoffwende.

Thermo Jute 100 ist erst ab einer Abnahmemenge von 100 Kubikmeter (1 kompletter Jumbo-Zug an eine Abladestelle) verfügbar. Es können nur objektbezogene Einzelaufträge angefertigt werden, THERMO JUTE 100 steht nicht als Lagerware in Kleinmengen zur Verfügung.

 

 

Thermo-Hanf PREMIUM

Thermo-Hanf® Premium ist der Klassiker. Seit über einem Jahrzehnt ist dieses Produkt qualitativ und quantitativ der Marktführer unter den Naturfaser-dämmstoffen in Europa. Als Stützfaser wird eine Bikofaser auf Polyesterbasis eingesetzt. Natürliche Bau- und Dämmstoffe finden zunehmende Akzeptanz und erobern ständig neue Einsatzgebiete. Dies trifft im Besonderen auf den Naturfaser-dämmstoff Thermo-Hanf® Premium zu. Planer, Verarbeiter und Verbraucher dürfen sicher sein, ein hochwertiges Produkt mit ständig optimierten technischen Eigenschaften anzuwenden. Thermo-Hanf PREMIUM erhalten Sie als Matten oder Rollen.

 

 

Thermo-Hanf PREMIUM PLUS

Thermo-Hanf® Premium Plus wurde im Rahmen eines von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekts entwickelt und zur Marktreife gebracht. Die bei Thermo-Hanf® Premium Plus verwendete Stützfaser wird auf pflanzlicher Basis hergestellt. So wurde ein Dämmstoff aus Hanffasern entwickelt, der zu 100% aus natürlichen Bestandteilen hergestellt wird, beim Rückbau eines Gebäudes oder beim Anfall von Resten kompostierbar ist und der eine noch bessere positive CO2-Bilanz nachweist. Thermo-Hanf Premium PLUS erhalten Sie als Matten.

 

 

Thermo Stopfwolle Hanf

Die Stopfwolle Hanf wird verwendet, um kleinere Lücken zu schließen, wie das Ausstopfen von Fugen zwischen Balken und Wänden oder zum füllen von Hohlräumen an Fenster und Türen.

Die Stopfwolle Hanf ist heimwerkergeeignet.

 

 

Thermo Nadelfilz Hanf

Anwendungsbereiche Nadelfilz Hanf:
- Schallschutzvlies zur flächigen oder Streifenweisen Schallentkopplung
- flächige Schallentkopplung unter Deckenbeschwerungen
- flächige Schallentkopplung unter Parkett- und Fertigfußböden
- streifenweise Schallentkopplung von Lagerhölzern gegen Rohdecke
- streifenweise Schallentkopplung von Lagerhölzern gegen Dielung
- streifenweise Schallentkopplung von leichten Trennwänden oder Trockenbauwänden
  aus Metall- oder Holzständern gegen andere Bauteile
- Dichtstreifen im Blockbohlenbau

Thermo Nadelfilz Hanf ist heimwerkergeeignet.

 

 

Mehrfach ausgezeichnete Qualität

GEKO Hotline

Beratung und Bestellung unter Tel. 05138-1322

 

Einbau der Matten

Der Einbau geht schnell von der Hand ...
... und bringt hervorragende Ergebnisse