Sie sind hier: Geko Bau > Lehmbau > Lehmputze

NEU! Verputzhilfe Spritzpistole für Lehmputz

Die Verputzhilfe arbeitet mit Luftdruck (ein Kompressor wird benötigt) und sprüht den Putz aus ihrem Vorratsbehälter an die Wand. Zuerst wird die Fläche mit einem ersten dünnen Bewurf vorgeputzt. Dabei füllen sich alle Fugen, Hohlräume, Haftbrücken und sonstige Vertiefungen. Danch kann eine bis zu 50 mm dicke Schicht angesprüht werden. Anschließend wird mit der Kartätsche abgezogen und nach den Maurerregeln weitergearbeitet. In der Regel erfolgt ein Feinputz.

 

 

Lehmputze

Wir bieten Ihnen die für Ihr Lehmbauprojekt passenden Produkte von Conluto, Agaton und Hanf-Lehm-Produkte von Hanffaser Uckermark.

Lehmputze können in allen Räumen des Wohnhauses eingesetzt werden. Die angenehm strukturierten Oberflächen des Lehmputzes sind offenporig und hygienisch.

Lehmputze überzeugen durch ihre natürliche Schönheit, fühlen sich gut an und sorbieren in hohem Maße Luftfeuchtigkeit. Der Lehmputz härtet durch natürliche Trocknung langsam aus und ist deshalb auch für Heimwerker problemlos und angenehm zu verarbeiten.

Lehmputz ist je nach Körnung als Unter-und Oberputz einsetzbar, für Renovierungsarbeiten, Denkmalschutz, Neu- und Altbau, als Putz auch auf Gipskartonplatten (GKP), Gipsfaserplatten oder Gipselementen einsetzbar, für den Einbau von feinmaschigen Bewehrungs- oder Abschirmgeweben geeignet, Lehmmörtel zur Vermauerung von Lehmbauelementen.

 

 

Conluto Lehm-Unterputz - erdfeucht oder trocken -

Lehm-Unterputz ist eine maschinengängige Fertigmischung. Er wird hergestellt aus Baulehm gebrochen, gemischt-körnigem Sand 0-2 mm und Gerstenstroh bis 30 mm. Seine Rohdichte beträgt ca. 1500 kg/m³. Anwendung als ein- oder mehrlagiger Hand- oder Maschinen-Unterputz im Innenbereich. Als Ausgleichsputz und Unterputz für das conluto Innendämmsystem, auf Leichtlehmschalen, Wandheizung, Schilfrohr, Mauerwerk und viele andere Bereiche.

 

Conluto Lehm-Oberputz - erdfeucht oder trocken

Lehm-Oberputz ist eine erdfeuchte, maschinengängige Fertigmischung. Er wird hergestellt aus Baulehm gebrochen, gemischt-körnigem Sand 0-2 mm und Gerstenstroh bis 10 mm. Seine Rohdichte beträgt ca. 1500 kg/m³. Als ein- oder mehrlagiger Oberputz im Innenbereich anwendbar. Verarbeitung als Hand- oder Maschinenputz auf Lehm-Unterputz, allen Mauerwerksarten und anderen Massivbaustoffen.

 

Conluto Lehm-Feinputz

Lehm-Feinputz trocken ist eine maschinengängige Fertigmischung. Er wird hergestellt aus Baulehm gemahlen, gemischt-körnigem Sand 0-1 mm und pflanzlichen Feinstfasern. Anwendung als einlagiger Feinputz im Innenbereich. Auf ebenen Flächen wie der Lehmbauplatte oder Lehm-Unterputz kann der Feinputz problemlos aufgebracht werden. Nach dem Auftrag einer Grundierung können auch andere Platten wie Gipskarton mit Lehm-Feinputz verputzt werden.

 

Conluto Lehmputz terra - fein

Lehmputz terra fein ist eine erdfeuchte, maschinengängige Fertigmischung. Er wird hergestellt aus Baulehm gebrochen und gemischt-körnigem Sand 0-1 mm. Anwendung als einlagiger Lehmputz terra fein im Innenbereich. Auf ebenen Flächen wie der Lehmbauplatte, dem Lehmputz terra grob oder Lehm-Unterputz kann der Lehmputz terra fein problemlos aufgebracht werden. Nach dem Auftrag der conluto Grundierung können auch andere Trockenbau-Platten wie z. B. Gipskarton mit Lehmputz terra fein verputzt werden. Auf alten Lehmuntergründen ist der Lehmputz terra fein nur nach vorheriger Begutachtung durch eine Fachperson zu verputzen. Eine Arbeitsprobe ist in diesem Fall anzulegen.

 

Conluto Lehmputz terra - grob

Lehmputz terra grob ist eine erdfeuchte, maschinengängige Fertigmischung. Er wird hergestellt aus Baulehm gebrochen und gemischt-körnigem Sand 0-2 mm.

Anwendung als ein- oder mehrlagiger Hand- oder Maschinenputz im Innenbereich. Als Putz für das conluto Dämmsystem, auf Leichtlehmschalen, Schilfrohr, Mauerwerk u. ä. in einer Schichtstärke von 5-15 mm. Maschineneinsatz unter Zugabe von Wasser mit allen handelsüblichen Freifall- und Zwangsmischern und offenen Putzmaschinensystemen. Kleine Mengen können auch mit dem Motorquirl oder von Hand angerührt werden.

 

AGATON Lehmputze

AGATON Unterputz ist geeignet als Putz für Mauerwerk, Holzweichfaserplatten, Lehmplatten, Schilfrohr oder Wandheizungen. AGATON Oberputz ist geeignet als Putz für Mauerwerk, Holzweichfaserplatten und Lehmplatten. Sie werden ein- oder mehrlagig mit der Hand oder mit der Putzmaschine aufgetragen und ausschließlich im Innenbereich für Wände, Decken und Dachschrägen verwendet. Der AGATON Feinputz wird einlagig auf ebenen Flächen, wie z.B. AGATON Unterputz aufgebracht. Gipskarton- oder Gipsfaserplatten werden zuerst zusätzlich mit AGATON Silikatgrundierung grundiert, anschließend können Sie ebenfalls mit AGATON Feinputz verputzt werden. Korngröße: Unterputz, Oberputz: 0 – 2 mm; Feinputz: 0 – 0,5 mm. Unterputz, Oberputz und Feinputz nach DIN 18947. Leichlehmmauermörtel nach DIN 18946. Bitte beachten Sie die Datenblätter.

Lieferformen